Herzlich Willkommen beim TTC Mühlhausen e.V.

Aktuelles

Interessantes Aufeinandertreffen

 

Tischtennis-Badenliga, Herren:

 

SV Niklashausen I – TTC Mühlhausen I (Samstag, 19:00 Uhr)

Der TTC Mühlhausen reist am Samstag mit gemischten Gefühlen zum SV Niklashausen an die bayerische Grenze. Zum einen belasten die Gedanken hinsichtlich der Corona Pandemie, zum anderen wartet ein sehr starker Gegner, der sich selbst Chancen auf einen Spitzenplatz in der Tabelle ausrechnet. Als Sofortmaßnahme gegen Corona wurde am vergangenen Mittwoch vom Baden-Württemebergischen TT-Verband (ohne Nordbaden) verkündet, dass alle Mannschaftskämpfe ab sofort ohne Doppelspiele stattfinden sollen. Da in der Badenliga aber auch Mannschaften aus Nordbaden vertreten sind, ist bis dato noch nicht klar, ob auch in dieser Liga nur Einzelspiele ausgetragen werden dürfen, da sich der nordbadische TT-Verband noch nicht festgelegt hat. Es bleibt also nicht nur sportlich spannend, wenn es unter anderem zum Vergleich mit dem „polnisch“ besetzten Niklashausener Spitzenpaarkreuz Malcherek und Bereziuk kommt, sondern auch die Ungewissheit, ob Doppel gespielt werden dürfen, verleiht dem Spiel eine gewisse Brisanz.  

 

Ergebnisbericht zum Spieltag am 17.-18.10.20 und Vorbericht zum Spieltag am 24.10.20

Ergebnisberichte und Terminvorschau des TTC Mühlhausen


Insgesamt eine positive Bilanz


Am vergangenen Spieltag hatten die Mannschaften des TTC Mühlhausen ein umfangreiches Programm zu absovieren. Dabei gibt es von drei Niederlagen, einem Unentschieden und vier Siegen zu berichten. Begonnen hat der Spieltag mit einer vermeidbaren 3:7 Niederlage unserer 3. Jugendmannschaft gegen den SC Konstanz- Wollmatingen II. Daniel Bohnenstengel mit zwei Einzelsiegen war der erfolgreichste Akteur auf Mühlhauser Seite. Die 2. Jugendmannschaft hatte bei ihrem knappen 6:4 Sieg gegen den TTV Radolfzell II etwas mehr Durchsetzungsvernögen. Dabei zählten Benedikt Hauser und Silas Schmidt zu den Matchwinnern. Zusammen holten sie ihr Doppel und jeweils zwei Einzelsiege für ihr Team. Außerdem punktete noch Maximilian Zehnle für den TTC. Das Spiel der 1. Jugendmannschaft gegen den TTV Radolfzell I wurde auf Wunsch des TTC Mühlhausen auf noch unbestimmte Zeit verlegt. Bei den Aktiven startete unsere 3. Herrenmannschaft mit einem überragenden 8:0 Kantersieg im Derby gegen den TTC Engen-Aach I in den Spieltag und verteidigte so erfolgreich die Tabellenführung in der Kreisklasse A Gr. 2. Die 2. Herrenmannschaft musste gleich zwei Mal an die Tische. Am Samstag wurde das Team beim SC Konstanz-Wollmatingen I seiner Favoritenrolle vollauf gerecht, indem man mit einem 9:3 Sieg im Gepäck auf die Heimreise gehen konnte. Am Sonntag dann, auf heimischen Tischen, entwickelte sich gegen den TTF Stühlingen I ein Spiel auf Messersschneide. Am Schluss mit 7:9, leider mit dem besseren Ende für den Gast aus Stühlingen. Auf Grund der mehr gespielten Spiele verbleibt unser Team aber erst einmal an der Tabellenspitze der Landesliga Gr. 6. Unsere 1. Herrenmannschaft lieferte gegen den bis dato noch ungeschlagenen TSV Karlsdorf I einen klasse Auftritt ab. Mit einem 9:1 Sieg wurde der Gast aus Nordbaden deutlich in die Schranken verwiesen. Len Raake feierte dabei im mittleren Paarkreuz seinen ersten Einzel Saisonsieg. Bei den Damen ist die Bilanz etwas durchwachsener. Die 2. Damenmannschaft haderte beim TTC Albtal II mit den anfangs jeweils mit 2:3 verlorenen Eingangsdoppeln. Die anschließenden Einzelspiele verliefen dann nämlich relativ ausgeglichen, so dass am Ende ein unglückliches 5:8 zu Buche stand. Ursi Bork präsentierte sich mit drei Siegen in hervorragender Form. Nicht viel gefehlt hat unserer 1. Damenmannschaft beim Spiel gegen den Favoriten TTC Blumberg I. Eine 5:1 Führung reichte leider nicht aus, um einen Überraschungssieg zu landen. Der Gast vom „Randen“ kämpfte sich Match für Match zurück und erreichte letztendlich noch ein Unentschieden. Trotzdem ist der Auftritt unserer Mannschaft äußerst positiv zu bewerten.


Terminvorschau:


Samstag, 24.10.2020      16:00 Uhr TSV Mühlhofen I – TTC Herren III


                                     19:00 Uhr SV Niklashausen I – TTC Herren I


                                     20:00 Uhr RV Bittelbrunn I – TTC Herren II


                                     14:00 Uhr TTC Damen I – TTC Blumberg I


                                     14:00 Uhr TTC Herren I – TSV Karlsdorf I