Herzlich Willkommen beim TTC Mühlhausen e.V.

Aktuelles

Spielbericht zum Spieltag am 24.-25.09.2022

 

Ergebnisberichte und Terminvorschau des TTC Mühlhausen

 

 

Das vergangene Wochenende verlief für die Mannschaften, die für den TTC Mühlhausen im Einsatz waren, wenig verheißungsvoll. Trotz zum Teil ansprechenden Leistungen blieben die Teams allesamt ohne Punktgewinn. Gestartet ist die 2. Herrenmannschaft bei einem auf den Freitagabend vorgezogenen Aufeinandertreffen im Derby gegen den TTC GW Konstanz I. Im Gegensatz zum Saisonauftakt in Kenzingen, als man mit 3:0 nach den Eingangsdoppeln führte, lag man nun mit demselben Ergebnis, im Hintertreffen. Trotz alledem bot man dem Favoriten vom See Paroli. Man kämpfte sich bis zum Stand von 6:6 erfolgreich in die Partie zurück, um dann letztendlich nach dem Schlussdoppel mit 7:9, ohne Erfolgserlebnis dazustehen. Auch die 3. Herrenmannschaft, die samstags in der Kreisklasse A gegen den Tabellenführer RSV Neuhausen I in der Eugen-Schädler-Halle in Ehingen an die Tische ging, spielte lange Zeit ohne „Fortune“. Alleine drei Spiele über den Entscheidungssatz gingen an den Gast aus der Nachbarschaft, so dass man schließlich mit einer 3:7 Niederlage vorliebnehmen musste. Beim Saisonauftakt der 1. Herrenmannschaft war das Team bei der DJK Offenburg I und gegen den FT V. 1844 Freiburg I gleich zum Rundenstart mit zwei erfolgreich in die Saison gestarteten Mannschaften konfrontiert. In Offenburg kassierten die Mannen um Adam Robertson mit 1:9 fast die Höchststrafe, obwohl man dem Favoriten aus der Ortenau alles abverlangte, was die Spielzeit von über 3 ½ Stunden unter Beweis stellte. Hätte man die beiden Begegnungen, in denen man Matchbälle vergab, erfolgreich gestalten können, hätte man zumindest Ergebniskosmetik betreiben können. Den einzigen Sieg landete Adam Robertson gegen den Schweizer Nicola Mohler. Tags darauf forderte man in eigener Halle den Regionalliga Absteiger aus Freiburg heraus. In diesem Spiel lag man nicht nur spielerisch, sondern auch ergebnistechnisch, näher bei seinem Gegner. Trotz alledem stand man am Ende mit 4:6 auch hier mit leeren Händen da. Ein überragender Adam Robertson, der sein Doppel mit Kai Moosmann und seine beiden Einzel gegen Maikel Sauer und Sven Hennig mit Bravour absolvierte, sowie ein Sieg von Georg Winkler gegen Stefan Hugger reichten nicht, um die ersten Punkte auf das Tabellenkonto verbuchen zu können.

 

Am kommenden Wochenende haben alle Mannschaften des TTC Mühlhausen spielfrei.

 

 

Alternativ dazu stehen die Dorf- und Vereinsmeisterschaften auf dem Programm, die am Mo. 03.10.2022 in der Eugen-Schädler-Halle in Ehingen zur Austragung kommen.

 

 

Hierzu laden wir die Mitglieder aller ortsansässigen Vereine, Firmenangehörige und Einwohner der Doppelgemeinde Mühlhausen-Ehingen, sowie alle Vereinsmitglieder des TTC recht herzlich ein.

 

 

Zeitplan:                    13:00 Uhr Dorfmeisterschaften (Hobbyspieler)

 

 

 13:00 Uhr Vereinsmeisterschaften Aktive    

                      

 

Startgeld:                   6,00 € pro Teilnehmer

 

 

Bei ausreichender Teilnehmeranzahl finden jeweils Einzel- und Doppelwettbewerbe statt. Bei der Dorfmeisterschaft wird der „Einzelmeister“ im Damen- wie auch im Herreneinzel gekürt (mind. 4 Teilnehmer je Konkurrenz). Sollte bei einem Wettbewerb die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, wird eine gemischte Klasse ausgespielt.

 

 

Anmeldungen bitte bis spätestens Freitag, 30.09.2022 an Georg Winkler Tel.: 07733 3495 oder per Email: cafe.winkler@web.de.

 

 

Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme und wünschen euch viel Spaß und einen erfolgreichen Tag.