Herzlich Willkommen beim TTC Mühlhausen e.V.

Aktuelles

Ba.-Wü. Jugendrangliste U15/U18

Hallo liebe Tischtennisfreunde,


der TTC Mühlhausen ist am kommenden Samstag in der Eugen-Schädler-Halle Gastgeber für die Baden-Württembergische Tischtennis-U18/U15-Rangliste. Bei diesem Turnier nehmen mit ganz wenigen Ausnahmen die besten Spieler der Jahrgänge 1999 bis 2002 des Bundeslandes teil. In jedem der vier Wettbewerbe Jungen/Mädchen U18/U15 gehen 24 Teilnehmer an den Start.

Zum Favoritenkreis zählen Pekka Pelz (TTC Singen, Jungen U18) und Celine Schädler (TTF Stühlingen, früher TTC Mühlhausen, Mädchen U18). Kay Stumper (SV Salamander Kornwestheim) ist als bester deutscher U15-Spieler von dieser Rangliste freigestellt. Mit Patrick Seyfried steht in der Jungen U15 Klasse auch ein Lokalmatador vom heimischen TTC Mühlhausen im Starterfeld.

Hallenöffnung ist um 08:15 Uhr. Voraussichtliches Ende der Veranstaltung mit Siegerehrung wird gegen ca. 18:30 Uhr
erwartet.

Favoriten setzen sich durch

Mit 25 Teilnehmern war das Turnier quantitativ leider etwas unterbesetzt, dafür qualitativ kaum zu übertreffen. Mit Hao Mu (SV Salamander Kornwestheim), ehemaliger Deutscher Meister im Click-Ball, sowie seinem Vereinskameraden Roman Rosenberg und den letztjährigen Teilnehmern an den Deutschen Meisterschaften, Marco Reich, Frank Brugger beide vom TTC Singen, sowie Andreas Lutsch und Georg Winkler vom ausrichtenden TTC Mühlhausen, kämpften hochrangige Click-Ballspieler um die Podestplätze.
Die Vorrunde wurde in zwei 8er und einer 9er Gruppe, in der jeder gegen jeden spielte, absolviert. Gruppe 1 wurde von Hao Mu, der ungeschlagen blieb, dominiert. Ihm folgte Niklas Winkler (TTC Mühlhausen) als Zweiter in die darauffolgende Endrunde. Gruppe 2 schloss Roman Rosenberg als ungeschlagener Sieger ab, gefolgt von Georg Winkler. Die dritte Gruppe war ein „gefundenes Fressen“ für Marco Reich, der Andreas Lutsch hinter sich lassen konnte. hier weiterlesen